Jutta Häuser

Es gibt in den 28 Jahren meiner Beratertätigkeit wahrscheinlich kein unternehmerisches Entwicklungsthema, das nicht als solches auch über meinen Schreibtisch gegangen ist.

Zu vielen dieser Themen habe ich eine eigene Meinung, meist getragen von zwei Fragen: „Worin liegt die konkrete Wertschöpfung für das Unternehmen und für den Einzelnen? Wo führt uns das denn langfristig hin, macht das eigentlich wirklich Sinn?“

Ich schreibe über das, was mich umtreibt, was ich manchmal „nur“ intuitiv fühle, was mich auch die Erfahrung der letzten Jahre gelehrt hat. Manchmal sind es auch einfach nur Themen, die mich gerade persönlich beschäftigen.

Und es macht mir einfach immer noch Spaß zu schreiben. So zu schreiben!

Wer Lust auf Dialog hat, auch gerne persönlich.

Lieben Gruß

Jutta Häuser